ALUFRAME.CLIMA

ALUFRAME.CLIMA – Raumklima mit Stil

Das h2c-„hot to cool“-System ist ein innovatives Klimasystem, welches jedem Raum ein individuelles Klima gibt. Es ist nicht nur Heiz- und Kühlsystem in einem, durch seine individuell gestaltbaren Oberflächen in Form von Textildrucken und die unterschiedlichen Positionierungsmöglichkeiten lässt sich jeder Raum mit einer ästhetisch individuellen Note einrichten. 

Die h2c-Syteme sind als Decken-, Wand- oder freistehende Systeme zu erhalten und lassen sich problemlos jederzeit nachträglich einbauen und mit weiteren Elementen kombinieren und erweitern. Wohnbereiche, Bad oder Geschäftsräume können gleichermaßen durch individuelles Design der jederzeit austauschbaren Textilbespannung in Szene gesetzt werden. 

Durch das Wärmesystem mit Wasser bleiben Luftzugerscheinungen aus, was höchsten Klimakomfort bedeutet. In die h2c-Elemente lassen sich problemlos weitere Aspekte, wie z.B. Beleuchtungs- oder Brandmelde- und Sprinkleranlagen in Decken- und Audio- oder Screen-Objekten in Wand- und freistehenden Systemen, integrieren. Die Systeme werden an vorhandene Heizungs- und/oder  externe Kaltwasseranschlüsse angeschlossen, können aber auch autark nur über einen Stromanschluss mit einem integrierten elektrischen Heizsystem betrieben werden, was hohe Flexibilität und vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten verspricht.

HJE Systembau Eickhoff GmbH & Co. KG

Am Kieswasser 26 // 57368 Lennestadt
Tel. +49 (0) 27 21 . 94 19 - 0 // Fax +49 (0) 27 21 . 94 19 - 40
E-Mail info(at)hje.de